Meisterwurz

meisterwurz

Meisterwurz wächst vorwiegend in Höhen von 1500 m und liebt feuchte, schattige Plätze. Der Pflanze wird heilende Wirkung nachgesagt. Sie hilft bei Zahnschmerzen, Verdauungs­beschwerden und Bronchitis.       Die Wurzel wird ­gewaschen, zerkleinert und getrocknet. Mit Apfel-Birnen­-Maische vermischt und sorgfältig gebrannt, entsteht ein Edelbrand mit würzig blumiger Aromatik, der die Neugier der Geniesser weckt.

2012 mit Bronze prämiert / Vol.41%